Unerwarteti Gescht

Unerwarteti Gescht von Fred Carmichael

Orginaltitel: Out of Sight, out of Murder Der Schriftsteller, Peter Held, zieht sich in ein abgelegenes altes Landhaus zurück, um in Ruhe an seinem neuen Kriminalroman schreiben zu können. Er weiss zwar noch nicht genau wie die Geschichte ablaufen soll, doch die Figuren, die darin vorkommen sollen, hat er schon im Kopf. Zu seiner Verblüffung tauchen eben diese Figuren plötzlich leibhaftig auf und beginnen die Situation zunehmend zu beherrschen. Der Autor ist verständlicherweise verwirrt und ratlos, denn ohne sein Zutun steuert die Geschichte einem unheimlichen, verhängnisvollen Ende entgegen.

Regie Jack Gutknecht
Peter Held, Schriftsteller Ueli Siegfried
Minna, Hauswartin Margot Bachmann
Fiona Babcock, Anstandsdame Inge Ghelfi
Lydia, Dame der Gesellschaft Sereina Duschletta
Jordan Dillingham, Notar Helmi Weber
Kay Kelsey, schöne Unschuld Eveline Schmidli
Rick Stanton, jugendlicher Liebhaber Christoph Keller
James, Butler Wädi Peter
Alice, Zimmermädchen Nathalie Bollhalder, Vanessa Marriott
Theaterbeiz Claudia Schuster, Leo Ghelfi
Maske / Frisuren Helen Ischi
Licht & Ton Paride Bonini
Abendkasse Heidi Rittmeyer
Vorverkauf Familie Huwiler